weather-image
12°
Gewichtige Beute

Diebe stehlen Holzgreifer vom Ladekran eines Rückewagens

BAD PYRMONT. Die Beute ist gewichtig – und ungewöhnlich zugleich. Unbekannte Diebe haben mitten im Wald einen Holzgreifer vom Ladekran eines Rückewagens gestohlen. Nach Angaben der Polizei muss sich der Diebstahl in der Zeit vom 1. bis zum 17. Dezember ereignet haben.

veröffentlicht am 19.12.2017 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 19.12.2017 um 17:30 Uhr

Mindestens 80 Kilogramm wiegt der Holzgreifer, den unbekannte Täter vom Ladekran eines Rückewagens mitten im Wald gestohlen haben. Foto: Polizei

Tatort ist das Waldgebiet südlich von Großenberg und oberhalb der Grillhütte. Der Rückewagen war dabei der Polizei zufolge soweit im Innern des Waldes abgestellt, dass er von einem der Waldwege nicht zu sehen gewesen ist. Aufgrund der Größe und des Gewichtes von mindestens 80 Kilogramm geht die Polizei davon aus, dass mehrere Personen an dem Diebstahl beteiligt gewesen sein müssen. Der gelb lackierte Holzgreifer ist für den Diebstahl von der Hydraulik und dem Ladekran abgebaut worden und muss mit einem geländegängigen Fahrzeug abtransportiert worden sein.

Die Polizei bittet Zeugen, die auffällige Beobachtungen in dem Waldgebiet gemacht haben, sich mit der Polizei Bad Pyrmont unter 05281/94060 in Verbindung zu setzen.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt