weather-image
26°
Polizei fragt: wem gehört dieses Rad?

Diebe nachts mit gestohlenem Mountainbikes unterwegs

Hameln. Polizisten auf Streife haben nachts am Hamelner Güterbahnhof zwei Männer kontrolliert. Die Verdächtigen waren gegen 2.30 Uhr mit Mountainbikes unterwegs. Der 20-Jährige hatte ein Schlagringmesser, sein ein Jahr älterer Freund Drogen dabei. Auf die Frage, woher die Fahrräder stammen, verstrickten sich die jungen Leute in Widersprüche. 

veröffentlicht am 07.04.2016 um 13:23 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:22 Uhr

Wem gehört dieses Mountainbike?
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Die Beamten stellten die Zweiräder sicher. Nachforschungen ergaben, dass ein Mountainbike am 23. Februar am Bahnhofsvorplatz entwendet wurde. Die Ermittler gehen davon aus, dass auch das zweite Fahrrad gestohlen wurde. Da sich jedoch bislang kein Eigentümer gemeldet hat, wenden sich die Polizisten mit einem Foto an die Öffentlichkeit und fragen: „Wer weiß, wem das schwarz-blau-weiße Fahrrad vom Typ "Bulls 6.00 FS"-MTB“ gehört?“ Hinweise nimmt die Polizei unter 05151/933-222 entgegen. 

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare