weather-image
10°
×

Junger Hamelner soll betrunken gefahren sein / Stand er auch unter Drogeneinfluss?

Die Kurve nicht gekriegt

AFFERDE. Ein junger Hamelner steht im Verdacht, betrunken Auto gefahren zu sein und beim Abbiegen auf die Hastenbecker Landstraße einen Unfall verursacht zu haben. Der Mann habe einen Atemalkoholwert von mehr als 1,0 Promille gehabt, teilte die Polizei auf Nachfrage mit.

veröffentlicht am 23.05.2019 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 13.06.2019 um 15:32 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige