weather-image
10°
×

Fahrer unverletzt

Bückeburg: Opel von Radlader aufgeschlitzt

Bückeburg. Den Anblick hat man nicht alle Tage. In Bückeburg wurde am Mittwoch gegen 16 Uhr ein Pkw Opel von der Palettengabel eines Radladers regelrecht aufgeschlitzt. Der Unfall ereignete sich Am Oberstnhof, der Radlader war im Baustellenbetrieb eingesetzt und wurde von einem 48-jährigen Portaner bedient. Die Palettengabel ragte über den Fahrbahnrand hinaus in die Fahrspur des vorbeifahrenden Pkw Opel hinein. Der Fahrzeugführer, ein 77-jähriger Mann aus Stadthagen, blieb unverletzt.

veröffentlicht am 07.07.2016 um 13:41 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt