weather-image

Mutiger Ersthelfer verhindert Schlimmeres

Brummi-Fahrer stürzt aus Führerhaus - und wird fast überrollt

HAMELN. Auf dem Gelände des Albert-Einstein-Gymnasiums hat sich am Donnerstagvormittag ein nicht alltäglicher Unfall ereignet – kurz vor der stark abschüssigen Zufahrt ist ein Lkw-Fahrer aus dem Führerhaus seines 7,5-Tonners gestürzt. Ein couragierter Ersthelfer sprang in das Cockpit und verhinderte Schlimmeres.

veröffentlicht am 13.06.2019 um 18:46 Uhr

Ein Notarztteam behandelt den verletzten Lkw-Fahrer, der aus dem Führerhaus des 7,5-Tonners gestürzt ist. Foto: leo
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt