weather-image
22°

Mercedes prallt gegen Baum und Auto

Bremse mit Gas verwechselt

Hameln. Sie wollte bremsen, trat jedoch aufs Gas – der Mercedes einer 89 Jahre alten Frau aus Hameln schoss nach vorn, prallte zunächst gegen einen Baum und schleuderte dann gegen einen geparkten Honda. Der Unfall haben sich laut Polizeit am Sonntag gegen 15 Uhr auf dem Kurzzeitparkplatz am Bahnhofsvorplatz ereignet. Die 89-Jährige blieb unverletzt. ube

veröffentlicht am 25.04.2016 um 15:29 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:51 Uhr

Verkehrsunfall Hameln

Hameln. Sie wollte bremsen, trat jedoch aufs Gas – der Mercedes einer 89 Jahre alten Frau aus Hameln schoss nach vorn, prallte zunächst gegen einen Baum und schleuderte dann gegen einen geparkten Honda. An der A-Klasse der Seniorin entstand nach erster Einschätzung der Polizei wirtschaftlicher Totalschaden. Der Unfall haben sich am Sonntag gegen 15 Uhr auf dem Kurzzeitparkplatz am Bahnhofsvorplatz ereignet, teilte am Montag Oberkommissar Jens Petersen mit. Die Polizei gehe nach den bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass die alte Dame die Pedalen verwechselt hat, hieß es. Die 89-Jährige blieb unverletzt. ube



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?