weather-image

Misthaufen angezündet / Drei weitere Einsätze

Brandstifter legt Feuer in Haverbeck

HAVERBECK. Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend in der Haverbecker Feldmark (in der Nähe der Pappelallee) einen etwa 50 Kubikmeter großen Haufen Pferdemist angesteckt. Der Zündler soll Brandbeschleuniger benutzt haben. Am Tatort wurden Spuren entdeckt, die darauf hindeuten.

veröffentlicht am 27.02.2017 um 09:59 Uhr

Feuerwehrleute bekämpfen die Glut im Mist. Rauch steigt auf. Ein Landwirt unterstützt die Freiwilligen mit einem Frontlader. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt