weather-image
16°

Königsnatter entflohen

Brand in Wohnung - Feuerwehr sucht nach Schlange

HAMELN. Eine im Terrarium geplatzte Glühlampe löste am Mittwochmorgen einen Feuerwehreinsatz aus. Die Rauchgase, die durch die Wärmelampe und das entflammte Streu im Terrarium entstanden waren, lösten einen Rauchmelder in einer Wohnung an der Neumarkter Allee in Hameln aus. Da der 30-jährige Bewohner der Wohnung nicht zu Hause war, öffnete die alarmierte Feuerwehr die Wohnungstür und traf auf ein zerstörtes Terrarium. Aus ihm war eine Schlange entwichen. Ein Sucheinsatz folgte.

veröffentlicht am 11.10.2017 um 12:42 Uhr
aktualisiert am 11.10.2017 um 15:40 Uhr

Feuerwehreinsatz in der Neumarkter Allee. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt