weather-image
23°

Fünf Autos in vier Wochen aufgebrochen / Anlagen und Navis geklaut

BMW-Knacker in Hameln und Aerzen unterwegs

Hameln/Aerzen. Insgesamt fünf Autoaufbrüche wurden in den vergangenen Wochen bei der Polizei in Hameln und Aerzen angezeigt. Bei allen Fahrzeugen handelte es sich um Pkws der Marke BMW. Einer der Vorfälle ereignete sich in der Nacht zum Mittwoch in Aerzen, drei weitere in der Folgenacht zum Donnerstag in Hameln.

veröffentlicht am 04.08.2016 um 13:13 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:42 Uhr

270_0900_16957_Blaulicht_polizei_netz.jpg

Bereits in der Nacht zum 13. Juli war in Aerzen ein BMW aufgebrochen worden. In den Autos wurden aus dem Armaturenbrett die kompletten Multimedianlagen samt Navigationsgerät sowie in einigen Fällen auch die Lenkräder mit Airbag entwendet. Hierbei gingen die Täter laut Polizei äußerst professionell vor. In allen Fällen wurde die Scheibe des Dreiecksfensters der hinteren Tür eingeschlagen, danach die Türen von innen entriegelt. Der angerichtete Sach- und Diebstahlsschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise unter Tel.: 05151/933222.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?