weather-image
17°

Zwei Dachstuhlbrände in nur fünf Minuten

Blitze schlagen in Häuser ein

AERZEN/GROSS BERKEL. Die starke Gewitterzelle wurde am Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr sieben Kilometer nördlich von Blomberg gesichtet. Nach Angaben von Meteorologen verlagerte sie sich mit einer Geschwindigkeit von 60 km/h in östliche Richtung. Innerhalb von nur zehn Minuten wurden 155 Blitze gezählt. Zwei schlugen im Flecken Aerzen in die Dächer von Häusern ein – innerhalb von nur fünf Minuten.

veröffentlicht am 16.06.2017 um 08:30 Uhr
aktualisiert am 16.06.2017 um 15:14 Uhr

Groß Berkel: Feuerwehrleute rollen Schläuche aus. Unter den Dachziegeln des Wohnhauses brennt es. Foto: leo
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?