weather-image
15°

Trafo „hochgegangen“ - Pilzzuchtbetrieb stundenlang ohne Strom

Blackout löst THW-Großeinsatz aus

HÖFINGEN. Erdarbeiten sollen am Montagnachmittag zu dem Stromausfall geführt haben, wodurch Ortsteile von Hameln und einige Ortschaften der Stadt Hessisch Oldendorf nicht mit Energie versorgt werden konnten, teilten die Stadtwerke Hameln mit. „Ursache war ein Kurzschluss auf der Kabel-Strecke zwischen Unsen und Hessisch Oldendorf“, sagte Stadtwerke-Sprecherin Natalie Schäfer. Der Fehler sei auf der durch Feinmessungen genau geortet und der Verursacher ermittelt werden, heißt es vom Energieversorger.

veröffentlicht am 24.09.2019 um 10:16 Uhr
aktualisiert am 24.09.2019 um 19:20 Uhr

Blauer Strom für Höfingen - THW-Experten von nah und fern bringen elf große Notstromaggregate ins Weserbergland. Foto: THW

Autor:

Ulrich Behmann und Frank Neitz


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt