weather-image
21°
Vorfahrtunfall auf der Schillerstraße

Bei Kollision verletzt

BAD PYRMONT. Eine junge Pyrmonter Autofahrerin ist am Samstag bei einem Unfall auf der Schillerstraße verletzt worden. Die 22-Jährige war gegen 9 Uhr mit einem VW Polo in Richtung Südstraße unterwegs, als in Höhe der Herderstraße plötzlich ein Toyota vom Rewe-Parkplatz auf die Straße fuhr.

veröffentlicht am 18.04.2017 um 08:18 Uhr

Die Fahrerin des schwarzen Polo (22) konnte dem Toyota-Fahrer (63) nicht mehr ausweichen. Laut Polizei soll der Mann den Wagen der jungen Frau übersehen haben. Foto: Polizei

Einen Zusammenstoß der Autos konnte die Frau nicht mehr verhindern. Der Polo krachte in die Toyota-Fahrerseite. Laut Polizei hat der Toyota-Fahrer, ein 64 Jahre alter Pyrmonter, den VW vermutlich übersehen. Die 22-Jährige nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch ein Notarztteam mit einem Rettungswagen ins Bathildiskrankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Während des Rettungseinsatzes kan es zu leichten Verkehrsbehinderungen. fn

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare