weather-image
13°

Räuber warteten offenbar bereits in den Innenräumen

Banküberfall in Ottenstein - Täter fesseln Mitarbeiterin

Ottenstein. Mehrere Täter haben am Morgen eine Filiale der Volksbank in Ottenstein überfallen. Ersten Informationen zufolge soll eine Mitarbeiterin beim Betreten der Bank von den Unbekannten überrascht und gefesselt worden sein. Kriminalbeamte mehrerer Fachkommissariate sind mittlerweile am Tatort eingetroffen. Die Täter konnten nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro erbeuten.

veröffentlicht am 11.04.2016 um 11:04 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:51 Uhr

Volksbank in Ottenstein

Die Täter haben offenbar bereits in den Räumen der Bank auf die Mitarbeiterin gewartet, sie überrascht und mit Kabelbindern gefesselt. Kurz nach 8.30 Uhr wollte ein Kunde in die Filiale, die aber unerwarteterweise noch geschlossen war. Da die Mitarbeiterin als sehr zuverlässig gilt, kam daraufhin ein Kollege aus Hehlen, um nach dem Rechten zu schauen. In der Filiale fand dieser dann die gefesselte Frau. Nach Auskunft der Polizei soll es ihr den Umständen entsprechend gut gehen. Die Kriminalbeamten sichern mittlerweile die Spuren am Tatort.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt