weather-image

Zwei Alarme – Öl und Benzin werden in Kohlensäure und Wasser umgewandelt

Bakterien helfen Feuerwehrleuten

HAMELN. Mit einer Art Zaubertrank für Bakterien haben Feuerwehrleute am Heiligen Abend und am ersten Weihnachtsfeiertag in Hameln ausgelaufenes Öl unschädlich gemacht. Die milchige Flüssigkeit sorgt dafür, dass Mikroorganismen Öl, Diesel und Benzin rasch in Kohlensäure und Wasser umwandeln können.

veröffentlicht am 26.12.2019 um 12:50 Uhr

Ölbekämpfungsexperten im Einsatz – an der Mühlenstraße versprühen sie ein Spezialmittel, das Bakterien anregt, Öl und Benzin in Kohlensäure und Wasser umzuwandeln. Foto: Leo
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt