weather-image
17°

Autoknacker schlagen zu

HESSISCH OLDENDORF. Autoknacker haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Fahrzeuge geplündert. Nach Angaben von Hauptkommissar Jörn Schedlitzki hebelten die Täter an der Greitstraße und im Keukenhof die Dreieckscheiben von zwei Wagen auf.

veröffentlicht am 16.03.2017 um 15:59 Uhr

270_0900_61061_Blaulicht_Polizei.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Aus einem VW Crafter entwendeten die Diebe eine Geldtasche, aus einem Mercedes Sprinter ein Navigationsgerät. An der Tulpenstraße schlugen die Täter eine Scheibe eines BMW ein und bauten das (Multifunktions-)Lenkrad mit Airbag aus. Zudem schlitzten die Täter das Dach eines in der Nähe geparkten VW Beetle Cabrio auf. Gestohlen wurde allerdings nicht. Ebenso am Schneewittchenweg – dort schlugen die Kriminellen eine Scheibe eines Mercedes ein, nahmen aber nichts mit. Der Gesamtschaden wird auf 7000 Euro geschätzt. Die Ermittler (Tel. 05152/947490) hoffen, dass jemand dunkle Gestalten oder verdächtige Fahrzeuge gesehen hat.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare