weather-image
18°
×

Vor Gericht: Rintelner auf A 30 erwischt / Muss 600 Euro an die Kreisverkehrswacht zahlen

Autohändler ohne Führerschein

RINTELN. Eine unerlaubte Fahrt auf der Autobahn 30 bei Bad Oeynhausen ist für einen ehemaligen Autohändler vorm Rintelner Amtsgericht nun glimpflich ausgegangen: Richterin Neele Marleen Schlenker stellte das Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein. Als Auflage muss der Rintelner allerdings 600 Euro an die Kreisverkehrswacht Schaumburg zahlen.

veröffentlicht am 27.02.2020 um 18:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt