weather-image
×

Autos stoßen bei Krückeberg zusammen / Polizei vermutet Schwächeanfall als Ursache

Autofahrer nach Unfall reanimiert

KRÜCKEBERG. Nach einem Verkehrsunfall auf der Alberbachstraße haben Rettungskräfte einen 78 Jahre alten Autofahrer reanimiert. Der Hessisch Oldendorfer war Freitagnachmittag auf Höhe des Steinbrinkswegs mit einem Opel gegen einen Geländewagen und anschließend gegen einen Laternenmast geprallt.

veröffentlicht am 11.05.2018 um 18:12 Uhr
aktualisiert am 14.05.2018 um 12:30 Uhr

11. Mai 2018 18:12 Uhr

Frank Neitz
Reporter / Fotograf zur Autorenseite

KRÜCKEBERG. Nach einem Verkehrsunfall auf der Alberbachstraße haben Rettungskräfte einen 78 Jahre alten Autofahrer reanimiert. Der Hessisch Oldendorfer war Freitagnachmittag auf Höhe des Steinbrinkswegs mit einem Opel gegen einen Geländewagen und anschließend gegen einen Laternenmast geprallt.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen