weather-image
22°

Feuerwehrleute fast angefahren

Autofahrer gefährdet Helfer - an Unfallstelle vorbeigerast

KLEIN BERKEL. Olaf Köhnen und Tobias Schönherr sind sauer. Die Oberbrandmeister rückten am Freitag zu einem Verkehrsunfall aus, wollten helfen. Fast wurden sie bei dem Einsatz selbst Opfer. Ein rücksichtsloser Autofahrer war mit hohem Tempo über einen Radweg an der abgesperrten Unfallstelle vorbeigefahren.

veröffentlicht am 02.11.2018 um 17:14 Uhr

Feuerwehrkräfte schieben den Seat von der Fahrbahn. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt