weather-image
15°

Gefahrgut-Lkw bei Auffahrunfall aufgeschlitzt / Austritt giftiger Dämpfe befürchtet

Autobahn zwölf Stunden gesperrt

PORTA WESTFALICA / VELTHEIM. Ein Lkw-Unfall auf der Autobahn 2 bei Porta Westfalica hat zu einer rund zwölfstündigen Sperrung der Fahrbahn in Richtung Hannover geführt. Wie die Autobahnpolizei Bielefeld berichtet, war ein Lastwagen zwischen den Anschlussstellen Porta Westfalica und Veltheim auf einen liegengebliebenen Laster aufgefahren.

veröffentlicht am 01.12.2017 um 18:36 Uhr

Die linke Seite des Lkw ist aufgerissen. Bei dem weißen Pulver handelte es sich um ein Kunststoffgranulat – schäumbare Polymer-Kügelchen, die entzündbare Dämpfe abgeben können. Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Autor:

Daniel Möglich und Hans Siedler


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt