weather-image
20°
×

DRK und Feuerwehr im Einsatz / Unfall bei Fahrspurwechsel

Auto übersehen – 54-Jähriger verletzt

HAMELN. DRK, Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagabend um 20.54 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen worden. Ein Autofahrer wurde verletzt.

veröffentlicht am 18.10.2019 um 12:58 Uhr
aktualisiert am 18.10.2019 um 14:50 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

Nach Angaben der Polizei war eine Limousine auf der Morgensternstraße in Richtung Berliner Platz unterwegs. Der BMW-Fahrer habe in Höhe des Lidl-Markts von der rechten Fahrspur auf die linke wechseln wollen, sagte ein Ermittler. Dabei soll der Mann (54) aus Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) den VW Polo eines Hamelners (23), der sich zu diesem Zeitpunkt auf gleicher Höhe links neben ihm befand, übersehen haben. Bei dem Fahrspurwechsel kam es zum Zusammenstoß.

Der Fahrer des BMW zog sich bei der seitlichen Kollision Verletzungen zu – er wurde von Notfallsanitätern des Roten Kreuzes mit einem Rettungswagen zum Sana-Klinikum gebracht. Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle mit Blaulicht ab und schoben den beschädigten BMW von der Straße auf einen Parkplatz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt