weather-image
12°
×

Rettungseinsatz zwischen Aerzen und Reinerbeck

Auto prallt gegen Trecker – zwei Männer verletzt

Aerzen/Reinerbeck. Auf der Strecke Aerzen und Reinerbeck hat sich am späten Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Männer (59, 88) verletzt wurden. 

veröffentlicht am 05.11.2015 um 18:51 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:36 Uhr

Autor:

Die Unfallopfer waren ansprechbar – sie wurden von einem Notarzt und von zwei Rettungsteams des Roten Kreuzes behandelt und in umliegende Krankenhäuser gefahren. In Höhe der Abzweigung „Ahorn“ war der Opel Astra des 88-Jährigen aus Reinerbeck gegen das linke Hinterrad eines langsam fahrenden 6-km/h-Treckers geprallt. Der tonnenschwere Traktor eines Aerzener Landwirts (59) wurde durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert, das Auto kippte auf die Seite. Der Senior hing im Gurt, bekam offenbar schlecht Luft. Noch vor Eintreffen des Rettungsteams stellten Polizeibeamte und Ersthelfer das demolierte Fahrzeug wieder auf seine vier Räder und kümmerten sich um den Verletzten. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler waren Trecker und Opel auf der Kreisstraße in Richtung Aerzen unterwegs. Ein Autofahrer soll den Trecker noch kurz vor dem Unfall überholt haben. Ob auch der Reinerbecker links an dem Ackerschlepper vorbeifahren wollte, steht noch nicht fest. Es soll ihm ein Fahrzeug entgegengekommen sein.  



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt