weather-image
15°

Unfall in Höhe Pötzer Landwehr / Rettungseinsatz

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer in Klinik

PÖTZER LANDWEHR. Ein junger Autofahrer ist am Freitagvormittag auf der Landesstraße 423 zwischen Welliehausen und Pötzen verunglückt. Der Audi, in dem er saß, geriet in Höhe der Pötzer Landwehr außer Kontrolle, kam von der Fahrbahn ab, prallte nahezu frontal gegen einen Baum und wurde dann zurück auf die Straße geschleudert.

veröffentlicht am 03.11.2017 um 08:40 Uhr
aktualisiert am 03.11.2017 um 15:34 Uhr

Das Wrack steht auf der Straße, ein Polizeibeamter ermittelt. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt