weather-image
13°
×

Anzahl der Verletzten noch unbekannt / Unfall löst Verkehrsinfarkt aus

Auto kollidiert mit Bus - Großeinsatz

HAMELN. Auf dem Hastenbecker Weg in Hameln hat sich am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr eine Kollision ereignet.

veröffentlicht am 14.10.2021 um 09:12 Uhr
aktualisiert am 14.10.2021 um 11:56 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

In Höhe der Walthausenstraße sind ein Omnibus und ein Auto zusammengestoßen. Der Unfall löste einen Großeinsatz der Rettungskräfte aus. Zahlreiche Notarzt- und Rettungsfahrzeuge von nah und fern rückten aus. Die Leitstelle hatte MANV ausgelöst - diese Abkürzung steht für Massenanfall von Verletzten. Die Anzahl der Unfallopfer steht zur Stunde (9 Uhr) noch nicht fest. Da die viel befahrene Straße voll gesperrt wurde, bildeten sich im Berufsverkehr lange Staus. Aktuelle Informationen folgen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige