weather-image
Unfall auf der Hauptstraße in Kirchohsen / Notarztteam im Einsatz

Auto gegen Krad – 54-Jähriger verletzt

KIRCHOHSEN. Ein Motorradfahrer (54) aus Emmerthal hat sich am Mittwochnachmittag bei einer Kollision mit einem Auto auf der Hauptstraße in Kirchohsen Verletzungen zugezogen. Der Mann wurde von einem Notarztteam behandelt und ins Krankenhaus eingeliefert.

veröffentlicht am 29.11.2017 um 17:28 Uhr
aktualisiert am 29.11.2017 um 18:10 Uhr

Der Roller wurde an den Straßenrand geschleudert. Ein Notarztteam behandelt den Fahrer. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Während des Rettungseinsatzes war die Straße voll gesperrt. Polizeibeamte sicherten Spuren und befragten Zeugen. Nach Angaben der Ermittler war eine Frau (24) aus Regensburg gegen 14.15 Uhr mit ihrem Volvo von einem Parkplatz auf die Hauptstraße gefahren. Dabei müsse sie den von links kommenden Roller-Fahrer übersehen haben, hieß es.ube

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare