weather-image

Polizei sagt Einbrechern den Kampf an / Autos gestoppt und durchsucht – Fahrer überprüft

Auf der Jagd nach Kriminellen

GROSS BERKEL. Stundenlang beobachten sie den Verkehr auf der Bundesstraße 1 in Groß Berkel – viel Erfahrung und etwas Bauchgefühl sagen ihnen, welches Auto sie stoppen sollten. Mal ist es die Person, die den Wagen fährt, mal das Fahrzeug selbst, das die Polizeibeamten zur roten Kelle greifen lässt. Es geht um Erkenntnisgewinnung, denn die Arbeitsweise der Einbrecher und der Banden wird professioneller.

veröffentlicht am 12.11.2019 um 20:00 Uhr

Großkontrolle in Groß Berkel – Polizisten nehmen einen Lkw und einen Pkw unter die Lupe. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt