weather-image
16°
×

Täter flüchtet ohne Beute

Anwohner hört Einbrecher in der Kneipe poltern

BAD PYRMONT. In der Nacht zu Montag haben unbekannte Täter versucht, einen Kicker-Automaten in einer Gaststätte an der Lortzingstraße aufzubrechen.

veröffentlicht am 15.01.2018 um 10:59 Uhr

Laut Polizeibericht hörte ein Anwohner gegen 3.45 Uhr „Poltergeräusche“ aus dem Lokal und alarmierte die Wache. Daraufhin umstellten mehrere Streifenbesatzungen der Polizei das Haus. Nach Eintreffen eines Verantwortlichen durchsuchten die Beamten die Gaststätte. Dabei stellten sie fest, dass ein oder mehrere Täter ein rückwärtiges Fenster des Lokals aufgehebelt und im Innern augenscheinlich versucht hatten, einen Kicker aufzuhebeln. Nach derzeitigem Kenntnisstand flüchteten der oder die Täter ohne Beute. Zeugen, die Hinweise zu Täter oder Tatumständen geben können, werden gebeten, sich bei der Pyrmonter Polizei zu melden: Telefon 05281/94060. jl



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige