weather-image
13°
Einbrecher an der Hamelner Böcklerstraße aktiv

Altmetall und Druckplatten als Beute

Klein Berkel. Zwei an der Böcklerstraße verübte Einbrüche beschäftigen Ermittler der Hamelner Kriminalpolizei. Die Beute waren Altmetall und Druckplatten aus Aluminium. In einem Fall wurde ein Mann auf frischer Tat ertappt.

veröffentlicht am 23.10.2015 um 21:19 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:36 Uhr

270_008_7294844_lkbm209_1004_blaulicht_polizei_netz.jpg

Streifenpolizisten erwischten ihn, als er gerade dabei war, ausgediente und entsorgte Elektrogeräte aus einem an einem Elektromarkt stehenden Container zu klauen. Der 37-Jährige hatte es offenbar auf Altmetall abgesehen.
 Einer Streifenwagenbesatzung fiel in der Nacht auf Mittwoch ein hinter dem Elektronikmarkt abgestellter Transporter auf. Die Beamten vermuteten, dass dort etwas nicht mit rechten Dingen zugehen würde. Sie sollten recht behalten. Im Fahrzeug entdeckten die Polizisten zwölf Elektrogeräte. Alte Kühlschränke, Waschmaschinen und Gefriertruhen, allesamt zum Abtransport verladen. Ermittlungen ergaben den Verdacht, dass der 37-jährige Fahrer des Lieferwagens widerrechtlich den Container geöffnet hatte und die Altgeräte stehlen wollte. Im Wagen lagen auch zum Container gehörende Bügelschlösser.
 In der folgenden Nacht gelangten zwei Täter durch einen aufgetrennten Drahtzaun auf das Gelände einer Druckerei. Aus dort abgestellten Kisten stahlen die Unbekannten zirka 100 Stück Druckplatten aus Aluminium. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05151/
933-222 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt