weather-image
×

Pyrmonter Polizei stoppt auffällige Fahrer

Alkoholisiert und ohne Führerschein

BAD PYRMONT. Bei Polizeikontrollen sind am Sonntag in Bad Pyrmont gleich mehrere Fahrer aufgefallen. Einer versuchte sogar noch zu flüchten.

veröffentlicht am 29.07.2019 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 29.07.2019 um 20:10 Uhr

Am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr fiel einer Polizeistreife auf der Bahnhofstraße ein weißer Peugeot-Motorroller auf, der in „zügiger Fahrweise“ in Richtung Südstraße fuhr. Der gerade 16 Jahre alte Rollerfahrer gab auf Befragen auch sofort zu, dass der Roller durch technische Veränderungen schneller als die 25 Stundenkilometer fährt, die sein Mofa-Führerschein abdeckt. Der Jugendliche musste seinen weiteren Weg zu Fuß fortsetzen; der Roller wurde sichergestellt. Zudem erwartet ihn eine Anzeige.

Gegen 22.40 Uhr fiel derselben Polizeistreife ebenfalls auf der Bahnhofstraße ein weiterer Roller auf. Dieses „Yamaha“-Zweirad war ohne Licht unterwegs. Der Fahrer versuchte noch, sich auf dem Gelände der nahen Tankstelle zu verstecken. Doch die Streife, die ihn mit Blaulicht verfolgte, stellte ihn. Der 25-Jährige war laut Polizei erkennbar alkoholisiert. Er gab sofort zu, keinen Führerschein zu besitzen und den Roller frisiert zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab über 2,1 Promille. Die Beamten stellten den Rollersicher, ließen dem Mann eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein.

Ebenfalls am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, wurde die 32 Jahre alte Fahrerin eines Seat Leon auf der Robert-Koch-Straße kontrolliert. Laut Polizei war auch sie ohne Führerschein unterwegs und musste außerdem den Konsum von Betäubungsmitteln einräumen. Sie bekommt ebenfalls eine Anzeige. (jl)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt