weather-image
×

Drei Verletzte bei Kollision auf Hochstraße / Verdächtiger hat keinen Führerschein / Spezialeinheit stellt zwei Gesuchte

Alkohol und Drogen - mutmaßlicher Unfallverursacher unter Verdacht

HAMELN. Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Hochstraße in Hameln, bei dem drei Menschen verletzt wurden, ermittelt die Polizeiinspektion gegen einen 24 Jahre alten Mann, der in Hameln lebt – ihm werden derzeit vier Straftaten vorgeworfen. Es geht um Straßenverkehrsgefährdung, fahrlässige Körperverletzung, ...

veröffentlicht am 31.08.2019 um 12:00 Uhr
aktualisiert am 03.09.2019 um 12:46 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige