weather-image

Erneut Umweltalarm / Wasserbehörde ermittelt

Ölfilm auf der Fluthamel: Drohne unterstützt Feuerwehr

HAMELN. Erneut Umweltalarm in Hameln – zum zweiten Mal innerhalb von nur zwei Monaten sind Experten der Feuerwehr und der städtischen Wasserbehörde zur Fluthamel gerufen worden. Mit einer 20 Meter langen schwimmenden Ölsperre konnten die Einsatzkräfte verhindern, dass ein kilometerlanger Ölfilm in die Weser gelangt.

veröffentlicht am 22.05.2019 um 13:26 Uhr
aktualisiert am 13.06.2019 um 15:44 Uhr

Kurz vor der Flussmündung bauten Feuerwehrleute eine 20 Meter lange Ölsperre auf. Dabei kam auch ein Boot zum Einsatz. Foto: Feuerwehr
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt