weather-image
24°
Bewaffneter Unbekannter verschafft sich Zutritt

82-Jährige in ihrer Wohnung überfallen

OBERNKIRCHEN. Eine 82-jährige Seniorin ist am Samstag gegen 21.30 Uhr in ihrer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Sülbecker Weg von einem Unbekannten mit einer Schusswaffe überfallen worden.

veröffentlicht am 12.02.2018 um 18:10 Uhr

270_0900_82116_Blaulicht.jpg

Unter einem Vorwand klingelte der Täter bei der Rentnerin, die dem Mann im Bewusstsein, ein Bekannter würde vor der Tür stehen, die Tür öffnete. Nach dem Öffnen der Wohnungstür, drängte und stieß der maskierte Mann die Frau in ihre Wohnung, er bedrohte die gestürzte 82-Jährige mit einer Pistole, um Wertgegenstände zu erlangen.

Die Obernkirchenerin versuchte noch, einen mobilen Notruf-Knopf zu aktivieren, was der Täter verhinderte. Der Täter sperrte das Opfer in ein anderes Zimmer der Wohnung und verließ anschließend die Wohnung in unbekannte Richtung. Die 82-jährige wurde durch den Überfall verletzt und in das Klinikum Schaumburg verbracht.

Von dem Täter ist folgende Beschreibung bekannt: dunkle Bekleidung, schwarze Maskierung, schwarze Handschuhe, Körpergröße 175 bis 180 Zentimeter, stabile und kräftige Statur, seine Sprache war Deutsch ohne Akzent. Den ersten Ermittlungen zufolge konnte der Täter wahrscheinlich keine Beute machen.

red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare