weather-image
15°

Polizei vermutet: Mann ist von Signalmast gestürzt

66-Jähriger am Hamelner Bahnhof tot aufgefunden

HAMELN. Auf dem Gelände des Hamelner Bahnhofs ist am Dienstag ein Mann (66) ums Leben gekommen. Ein Zugführer setzte um kurz vor 13 Uhr einen Notruf ab, nachdem Zugbegleiter eine auf dem Schotter liegende Person gesehen hatten. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass der Hamelner bei einem Unglücksfall verstarb.

veröffentlicht am 01.10.2019 um 15:49 Uhr
aktualisiert am 01.10.2019 um 18:50 Uhr

Der Mann soll mehrere Stunden neben den Gleisen gelegen haben. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt