weather-image
21°

Fahrer verhindert Frontalzusammenstoß / Trümmerteile reißen Autotank auf

40-Tonner streift Baum

BRULLSEN / COPPENBRÜGGE. Um in den teils scharfen und engen Kurven zwischen Hachmühlen und Coppenbrügge einen Frontalzusammenstoß mit einem Lastzug zu vermeiden, ist am Montagvormittag gegen 10 Uhr der Fahrer eines 40-Tonnen-Sattelzuges nach rechts ausgewichen. Führerhaus und Auflieger streiften einen Baum.

veröffentlicht am 21.08.2017 um 12:38 Uhr

Einsatz auf der Bundesstraße 442: Feuerwehrleute fangen Diesel auf, machen entwichenen Treibstoff unschädlich. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt