weather-image

Polizeibericht

Trächtiges Reh angefahren und liegengelassen

BÜCKEBURG/BAD EILSEN/OBERNKIRCHEN/NIENSTÄDT. Unfallstarker Tag gestern für die Beamten der Umgebung: Die Beamten sind zu neun Unfällen gerufen worden. Unter anderem wurde ein trächtiges Reh angefahren.

veröffentlicht am 09.05.2018 um 14:26 Uhr

3043384_4_articledetail_270-0900-28388-blaulicht-jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt