weather-image
23°

Strafanzeige eingeleitet

Mann läuft über Gleise: Züge stehen still

STADTHAGEN. Ein Unbekannter hat am Dienstagabend gegen 21.25 Uhr den Zugverkehr zwischen Hannover und Minden für kurze Zeit zum Erliegen gebracht.

veröffentlicht am 26.09.2018 um 12:59 Uhr

Der Mann soll unerlaubterweise gleich dreimal das Gleisbett zwischen Bahnsteig 2 und 3 betreten haben. Quelle: Symbolfoto, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt