weather-image
23°
×

Suche nach Verursacher

Großeinsatz: Kilometerlange Ölspur im Auetal

AUETAL. Eine rund acht Kilometer lange Ölspur zieht sich entlang des sogenannten Auetal-Highways quer durchs Auetal. Polizei und Ordnungsamt suchen derzeit nach dem Verursacher.

veröffentlicht am 20.12.2018 um 11:35 Uhr
aktualisiert am 20.12.2018 um 15:52 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite

AUETAL. Momentan läuft im Auetal ein großer Ölbekämpfungseinsatz. Eine kilometerlange Ölspur zieht sich von Rolfshagen über Bernsen, Borstel, Poggenhagen, Kathrinhagen, Westerwald und Rehren bis nach Hattendorf. Nach Schätzungen der Straßenmeisterei ist die Dieselspur mindestens acht Kilometer lang. Polizei und Ordnungsamt suchen zur Stunde nach dem Verursacher. Die Straßenmeisterei hat eine Spezialfirma angefordert. Sie soll die verschmutzten Straßen reinigen. Teilweise schimmert die gesamte Fahrbahn in bunten Farben. Der Einsatz wird noch Stunden andauern. 

Ein ausführlicher Bericht folgt im Laufe des Tages.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige