weather-image
14°

Glück im Unglück: Leichte Verletzungen

13-jähriger Radfahrer überfährt dreijähriges Mädchen

BAD PYRMONT. Am Sonntagnachmittag ist in der Fußgängerzone genau das passiert, vor dem besonders Vertreter des Seniorenbeirates immer wieder warnen. In der Fußgängerzone der Brunnenstraße hat ein 13 Jahre alter Radfahrer ein dreijähriges Mädchen überfahren. Laut Polizei sind die Verletzungen glücklicherweise nur leicht.

veröffentlicht am 17.09.2018 um 13:37 Uhr
aktualisiert am 17.09.2018 um 16:07 Uhr

Mit dem Rettungswagen mussten die beiden Kinder am Sonntag ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Polizei Bad Pyrmont
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt