weather-image
Erster Auftritt bei einem Turnier in Hannover

"Wuselgruppe" beim Bückeburger HC

Hockey (peb). In Bückeburg boomt der Hockeysport: In den letzten Wochen haben 25 Kinder und Jugendliche den Weg zum Bückeburger HC gefunden.

Die Verantwortlichen haben auf diesen guten Zuspruch reagiert und sich entschlossen, ein neues Team aufzubauen. Dort können Kinder bis zu einem Alter von acht Jahren erste Erfahrungen mit der kleinen Kugel sammeln. Dazu gehören auch erste Wettkämpfe. Beim ersten Auftritt im Spielbetrieb des Niedersächsischen Hockey-Verbandes konnte das Team vom Trainerinnenduo Ann-Kathrin Dettmer und Laura Fahrenholz in Hannover zwar noch keine Partie gewinnen, da aber neben den Spielen in dieser Altersklasse sportmotorische Tests absolviert und mitbewertet werden, war der Jubel bei den "Minis" groß, als am Ende des Turniers der dritte Platz heraussprang. "Wir wollen dieses Team behutsam aufbauen und ganz langsam in den Spielbetrieb integrieren. Zunächst geht es darum, Spaß zu haben, und nebenbei Spielerfahrung zu sammeln", so die beiden Trainerinnen. Die "Wuselgruppe" trainiert dienstags (14.30 bis 16 Uhr) und freitags (16 bis 17.30 Uhr) in der Dr.-Faust-Halle. Interessenten können mit Jugendwartin Iris Gnieser, 05722/21307, Kontakt aufnehmen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare