weather-image

Wolff bester Einzelschütze

Schießen (eve). Mit sicherem Vorsprung hat der SV Berenbusch-Nordholz die Tabellenführung im Rundenwettkampf Kleinkaliber-Liegend in der Kreisliga übernommen. Im ersten Wettkampf schoss das Team mit 1723 Ringen das beste Ergebnis. Abgeschlagen auf dem 2. Platz landete der SV Lüdersfeld II.

Als bester Einzelschütze des Wettbewerbs zeigte sich mit 580 Ringen Andreas Wolff aus Berenbusch. Die Ergebnisse: Mannschaftswertung: 1. SV Berenbusch-Nordholz I (1723/9), 2. SV Lüdersfeld II (1714/8), 3. SV Echtorf I (1703/7), 4. SB Stadthagen I (1699/6), 5. SV Röcke I (1695/5), 6. SV Liekwegen II (1690/4), 7. SB Nienstädt I (1686/3), 8. SV Todenmann I (1676/2), 9. SG Hagenburg I (1660/1). Einzelwertung: 1. Andreas Wolff 580, 2. Reinhard Bruns 576 (beide Berenbusch-Nordholz), 3. Christoph Korf 575 (Echtorf).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare