weather-image
Kunstrasenplatz als Heimvorteil nutzen

Union Stadthagen ohne Spielpraxis in Afferde

Bezirksklasse (ku). Mit Sicherheit nicht das Wetter der Stadthäger, Union muss am kommenden Samstag in Afferde antreten.

Die Gastgeber auf Platz 13 der Tabelle, sicherlich nicht die ganz heißen Favoriten auf einen Relegationsplatz. Aber Afferde will die Vorteile auf dem Kunstrasenplatz zum Sieg nutzen. Nach der Winterpause sind auch in Afferde die Karten neu gemischt, natürlich soll in jedem Fall Boden gut gemacht werden, um ein Relegationsplatz noch zu erreichen. Trainer Hüseyin Sevim konnte sein Team zur Winterpause mit zwei neuen Spielern verstärken, hatte aber auch bislang noch keine Gelegenheit, die nötige Spielpraxis zu sammeln. Allerdings ist aus dem Hinspiel noch eine dicke Rechnung offen. Afferde unterbrach den guten Lauf der Unionisten aus Stadthäger und gewann an der Vornhäger Straße mit 4:3!

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare