weather-image
Blume-Elf muss im Gipfeltreffen beim FC Sulingen nachziehen / Marco Torney fällt aus

TSV Hagenburg nur noch Tabellendritter

Bezirksklasse (jö). Interessante Ausgangslage beim TSV Hagenburg: Die Mannschaft von Günter Blume wurde am letzten Wochenende vom FC Sulingen (1:0 in Neustadt) von der Tabellenspitze verdrängt, kann aber schon am Samstag die Spitzenposition zurückerobern. Hagenburg tritt im Gipfeltreffen beim neuen Tabellenführer an.

In der Spitzengruppe tat sich am letzten Wochenende noch mehr. Während das Hagenburger Spiel ausfiel, war auch Konkurrent und Nachbar RSV Rehburg mit einem 3:0 beim SV Heiligenfelde erfolgreich und zog ebenfalls vorbei. Die personelle Lage beim TSV Hagenburg ist vor dem Spitzenspiel in Sulingen unverändert. Der ehemalige Haster Stefan Scherf hat seinen Platz im Tor sicher, nachdem Holger Kretschmer vorerst nicht mehr dabei ist. Hinter Scherf steht nur noch Altmeister Dietmar Thake, der zuletzt als Torwarttrainer beim 1. FC Wunstorf arbeitete. Marco Torney wird am Samstag in Sulingen nicht spielen können.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare