weather-image

TS Rusbend Favorit gegen TSV Bassum

Basketball (rh). Möglichst schnell abhaken müssen die Herren der TS Rusbend die "Ohrfeige" beim Spitzenspiel in Langenhagen. Mit einem Heimsieg im Spiel am Sonntag um 15 Uhr gegen den TSV Bassum will der TS Rusbend zumindest die Chancen auf die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga wahren, manchmal gibt es auch für den Zweitplazierten noch die Aufstiegschance.

Rein rechnerisch ist für die Männer vom TS Rusbend die Meisterschafts-chance noch gegeben. Betrachtet man die Situation jedoch realistisch, ist bei der Konstellation der letzten Spieltage die Chance eher minimal. Die Mannschaft sollte sich auf ihre letzten Spiele noch einmal voll konzentrieren und den möglicherweise noch wichtigen zweiten Tabellenplatz sichern. Das wird schon deshalb nicht leicht, weil auch der Tabellenzweite RV Hoya den Kampf um die Meisterschaft noch lange nicht aufgegeben hat. Zunächst muss am Sonntag erst einmal der Vorletzte TSV Bassum bezwungen werden - und das sollte machbar sein.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare