weather-image
TC Meerbeck demonstriert Fair-Play

Sieg trotz 1:5-Niederlage

Tennis (nem). Tabellenführer TC Meerbeck hat in einem Nachholspiel der 2. Bezirksklasse durch die 1:5-Niederlage gegen Schwarz-Weiß Hannover die Tabellenführung verspielt, aber dennoch gewonnen.

Als am letzten Wochenende die Gäste aus Hannover wegen der Erkrankung mehrerer Spieler die Begegnung absagten, wäre Meerbeck eigentlich kampflos Sieger gewesen. Doch die Mannschaft erwirkte beim Bezirkssportwart eine Nachverlegung, die nun mit der 1:5-Niederlage endete. Die Ergebnisse: Dennis Heine - Florian Skubacz 7:6/6:4, Sönke Bruns - Mario Bergmann 5:7/2:6, Nils Pause - Julian Wachstein 4:6/2:6, Bastian Sellmann - Christian Bock 4:6/4:6. Heine/Köpper - Skubacz/Bergmann 4:6/1:6, Bruns/Sellmann - Wachstein/Bock 6:2/4:6/2:6.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare