weather-image
Der Kreisligist gewinnt in Bad Nenndorf sein zweites Sparkassen-Masters-Qualifikationsturnier

SG Rodenberg Turniersieger vor dem SV Todenmann

Hallenfußball (peb). SG Rodenberg heißt der Sieger des Sparkassen-Masters-Qualifikationsturniers des VfL Bad Nenndorf. Zweiter wurde der SV Todenmann vor dem TSV Algesdorf und dem Gastgeber VfL Bad Nenndorf.

Aus der Gruppe 1 qualifizierten sich die SG Rodenberg und der VfL Bad Nenndorf I für die Zwischenrunde, aus der Gruppe 2 der SV Todenmann und der MTV Rehren A.R. und aus der Gruppe 3 der TSV Algesdorf und der TuS Apelern. Die Zwischenrunde wurde in zwei Dreiergruppen ausgetragen. In der Gruppe 1 setzte sich Rodenberg und Algesdorf durch und schafften den Sprung in die Endrunde der vier besten Mannschaften des Turniers. In der Gruppe 2 siegte der SV Todenmann vor dem VfL Bad Nenndorf I. Der Turniersieger wurde danach in der Endrunde im Modus "jeder gegen jeden" ermittelt. Die SG Rodenberg gewann alle drei Spiele und holte sich souverän den Turniersieg vor dem SV Todenmann. Der einzige Bezirksklassist des Turniers, der TSV Algesdorf, konnte seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden und wurde Dritter vor dem VfL Bad Nenndorf. Rodenberg kassierte damit sechs Masterspunkte, Todenmann vier, Algesdorf drei und Bad Nenndorf einen Zähler. Die Ergebnisse in den Gruppen: Gruppe 1: Rodenberg - Bad Nenndorf I 2:1, Rodenberg - Haste 1:0, Bad Nenndorf I - Haste 2:1. Die Tabelle: 1. SG Rodenberg 3:1/6, 2. VfL Bad Nenndorf I 3:3/3, 3. ETSV Haste 1:3/0. Gruppe 2: Rehren A.R. - Todenmann 1:2, Rehren A.R. - Bad Nenndorf II 1:1, Todenmann - Bad Nenndorf II 4:1. Die Tabelle: 1. SV Todenmann 6:2/6, 2. MTV Rehren A.R. 2:3/1, 3. VfL Bad Nenndorf II 2:5/1. Gruppe 3: Algesdorf - Lauenau 4:2, Algesdorf - Apelern 3:3, Lauenau - Apelern 1:1. Die Tabelle: 1. TSV Algesdorf 7:5/4, 2. TuS Apelern 4:4/2, 3. SV Victoria Lauenau 3:5/1. Ergebnisse der Zwischenrunde: Gruppe 1: Rodenberg - Rehren A.R. 2:1, Rodenberg - Algesdorf 1:1, Rehren A.R. - Algesdorf 0:1. Die Tabelle: 1. SG Rodenberg 3:2/4, 2. TSV Algesdorf 2:1/4, 3. MTV Rehren A.R. 1:3/0. Gruppe 2: Bad Nenndorf I - Todenmann 2:2, Bad Nenndorf I - Apelern 1:0, Todenmann - Apelern 3:1. Die Tabelle: 1. SV Todenmann 5:3/4, 2. VfL Bad Nenndorf I 3:2/4, 3. TuS Apelern 1:4/0. Die Ergebnisse der Endrunde: Rodenberg - Todenmann 2:1, Algesdorf - Bad Nenndorf I 1:1, Rodenberg - Algesdorf 3:1, Todenmann - Bad Nenndorf I 3:1, Rodenberg - Bad Nenndorf I 2:1, Todenmann - Algesdorf 3:3. Die Abschlusstabelle: 1. SG Rodenberg 7:3/9, 2. SV Todenmann 7:6/4, 3. TSV Algesdorf 5:7/2, 4. VfL Bad Nenndorf 3:6/1.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare