weather-image
Kanal-Kicker gewinnen 3:0 / Nur drei Spiele in der Kreisliga und 1. Kreisklasse

Sachsenhagen entführt die Punkte aus Hevesen

Fußball (luc). Aufgrund der widrigen Platzverhältnisse fanden in der Kreisliga und der 1. Kreisklasse zum Rückrundenstart nur drei Spiele statt.

Kreisliga: TuS Lüdersfeld - TSV Liekwegen 1:1. Eine letztlich gerechte Punkteteilung gab es zum Jahresauftakt zwischen dem TuS Lüdersfeld und dem TSV Liekwegen. In einem ausgeglichenen Spiel ging der Gast durch Benjamin Giesker (22.) zur Pause mit 1:0 in Führung. Erst zwei Minuten vor dem Abpfiff fiel durch Jens Fahlbusch der 1:1-Ausgleichstreffer. FC Hevesen - SV Sachsenhagen 0:3. Auf schwer bespielbarem Boden ging der Gast durch Jens Richter (24.) per Foulelfmeter mit 1:0 in Führung. Auch im weiteren Verlauf des Spieles blieb der SV leicht feldüberlegen und führte durch Dennis Poschlod (44.) zur Pause mit 2:0. In der 72. Minute schloss Hauke Fröhlich einen Konterangriff mit dem Treffer zum 0:3-Endstand ab. 1. Kreisklasse: SV Victoria Lauenau - TSV Hespe 3:1. In einem trotz der widrigen Platzverhältnisse technisch guten Spiel setzte sich Spitzenreiter SV Victoria Lauenau verdient mit 3:1 über den TSV Hespe durch. Die 1:0-Führung durch Michael Rüttger (15.) per Foulelfmeter glich der Gast in der 40. Minute zum 1:1-Pausenstand aus. Erneut per Foulelfmeter brachte Marco Rauf den Gastgebermit 2:1 in Führung (53.). Drei Minuten vor dem Abpfiff fiel durch Timo Gerland der Treffer zum 3:1-Endstand.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare