weather-image
Schlüsselspiel in Oldenburg / GW Stadthagen tritt bei der TG Hannover an

Rot-Weiß Rinteln hat plötzlich Chancen auf die Staffelmeisterschaft

Tennis (nem). Dritter Spieltag im Verband: Oberligist RW Rinteln tritt bei der Reserve des Oldenburger TB an, Verbandsligist GW Stadthagen bei der TG Hannover.

Oberliga - Herren: Oldenburger TB II - RW Rinteln. Nach dem völlig überraschenden Rückzug des TC Langenhagen aus der Oberliga bestehen für RW Rinteln plötzlich beste Aussichten, die Staffelmeisterschaft zu erringen. Ein wichtiger Schritt hierzu wäre ein Sieg in Oldenburg, denn dort treffen die beiden Mannschaften aufeinander, die als einzige noch keinen Verlustpunkt auf ihrem Konto haben. Da die Weserstädter wieder in Bestbesetzung antreten (Pfannkuchen, Wallenstein, Geiges, Kalbe), sind die Aussichten mehr als günstig. Verbandsliga - Herren: TG Hannover - GW Stadthagen. Nach der Niederlage gegen Rethen steht für GW Stadthagen einiges auf dem Spiel. Ein Unentschieden in Hannover wäre daher absolut notwendig, wenn die Mannschaft nicht in akute Abstiegsgefahr geraten will. Doch der Punktgewinn wird nicht gerade leicht. Verbandsklasse - Damen: RSV Rehburg - Bückeburger TV. In dieser Begegnung treffen die beiden Mannschaften aufeinander, die in der Staffel bisher noch keinen einzigen Zähler verbuchten konnten. Es deutet einiges auf ein Unentschieden hin, womit Bückeburg zumindest vor Rehburg in der Tabelle stünde. Verbandsklasse - Herren (Staffel 3): GW Stadthagen - SV Arnum (Sonnabend 13 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen). Nachdem für die Stadthäger Reserve wieder einige Hoffnung im Abstiegskampf besteht, wäre ein weiterer Punktgewinn unbedingt wichtig, um die Klasse zu erhalten. Das wird jedoch nur möglich sein, wenn die Mannschaft in Bestbesetzung antritt und über sich hinauswächst. Verbandsklasse - Herren (Staffel 4): Bückeburger TV - GW Hannover (Sonnabend 18 Uhr, Tennishalle Bückeburg). Letzter gegen Vorletzten, so lautet diese Begegnung. Doch auch der Verlierer dieser Partie muss nichts befürchten, da es keinen Absteiger gibt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare