weather-image

Marc Siegesmund neuer Trainer bei der SG Haste

Handball (hga). Zwei Wochen nach der Entlassung von Coach Olaf Kahl hat der Handball-Oberligist SG Hohnhorst-Haste einen Nachfolger verpflichtet. Thomas Sandmann, zweiter Vorsitzender der SG, gab am Sonnabend die Verpflichtung von Marc Siegesmund als neuen Coach des Oberligisten bekannt.

Der 34-jährige Marc Siegesmund war zuvor mehr als vier Jahre erfolgreich in der Rolle des Spielertrainers beim Ligakonkurrenten TSG Emmerthal tätig. Siegesmund soll nun die SG Hohnhorst-Haste aus dem Tabellenkeller der Oberliga führen. Gleichzeitig gab Thomas Sandmann eine weitere Aufstockung des Kaders bekannt. Rechtsaußen Björn Güth ist ab sofort für die SG spielberechtigt. Güth spielte bis Mitte des vergangenen Jahres beim MTV Post Eintracht Celle (Oberliga), war in der Hinrunde beim Landesligisten TS Großburgwedel tätig, bevor er jetzt zur SG Hohnhorst-Haste wechselte.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare