weather-image
Knaben C Team des Bückeburger HC belegen Platz 2 / Zwei Siege und eine Niederlage

Kontinuierliche Leistungssteigerung

Hockey (seb). In Hannover trat die Knabenmannschaft C des Bückeburger HC an und konnte in drei Spielen zwei Siege verbuchen.

Nur gegen den Gastgeber DSV Hannover 78 unterlag das Team von Trainer Günter Bolanz mit 1:4. Gegen den HC Hannover gelang ein 2:1-Sieg und gegen den SC Goslar ein 3:1-Erfolg. Die zweite Jugendmannschaft im Spielbetrieb des BHC zeigt kontinuierlich immer bessere Leistungen. Noch in diesem Monat steht ein weiterer Spieltag in Hannover an. Es spielten: Felix Gelfert, Max Ono Barnewitz, Fin Gnieser, Dennis Tebbe, Paulina Hildebrandt, Malin Matz, Felix Zoberbier, Tim Plitnick, Jan Hendrik Fürstenberg, Niklas Führer, Kai Jannik Hühn und Paul Hühn.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare