weather-image
Bosseln und Fußballtennis suchen "Neue"

Jetzt 747 Mitglieder: BSG Bückeburg im Aufwind

Bückeburg. Die Mitgliederzahl der Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) hat sich innerhalb des zurückliegenden Jahres vom 1. Januar 2005 bis 1. Januar 2006 von 715 Mitglieder auf 747 Mitglieder erhöht. Das ist ein Plus von 32 Köpfen. Die BSG Bückeburg ist damit einmal mehr eine der mitgliederstärksten Behinderten-Sportgemeinschaften in Niedersachsen.

Zu dieser mehr als erfreulich Mitgliederentwicklung hat insbesondere auch das gute Angebot der BSG in den von ihr ausgeübten Sportarten beigetragen. Weitere Gründe für das Wachstum sind darüber hinaus die gute Vorstandsarbeit und die Eigenwerbung durch Vereinsmitglieder. Weitere Mitglieder sind für alle Sportarten willkommen, insbesondere auch in den Abteilungen Bosseln und Fußballtennis. Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle der BSG, Tel. (0 57 22) 90 66 22, Fax (0 57 22) 90 66 11.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare