weather-image
Bückeberge siegt in Rehren A.R. 3:2

Heiner Klein spielt mit dem MTV "Katz und Maus"

Kreisliga (luc). Drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg holte der TSV Bückeberge mit einem 3:2-Erfolg über den MTV Rehren A.R.

SV Todenmann - TuS Riehe 0:6. Bereits nach zwölf Minuten führte der TuS Riehe gegen einen stark ersatzgeschwächten Gastgeber durch Tore von Marc Riemer (3.), Jörn Wahler (7.) und Christoph Bilges (12.) mit 3:0. Benjamin Apitius (25.) stellte den 0:4-Pausenstand her. Nach dem Seitenwechsel konnte der Gastgeber die Begegnung offener gestalten. Erst in der Schlussphase fielen durch Marc Riemer (83.) und Sascha Brämer (88.) die weiteren Rieher Tore. MTV Rehren A.R. - TSV Bückeberge 2:3. Dank einerüberragenden Leistung von Heiner Klein kam der TSV Bückeberge zu einem 3:2-Erfolg. Auf Vorlage von Klein erzielte Markus Wehlauch in der dritten Minute das 0:1. In der 26. Minute schloss Klein einen Alleingang von der Mittellinie mit dem Treffer zum 0:2 ab. Der Gastgeber verkürzte durch Philipp Winkler (27.) auf 1:2. Maik Bruns (32.) erzielte den 2:2-Ausgleich. Durch den Treffer zum 2:3 durch Klein (36.) stand das Endergebnis zur Pause fest.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare